Universitätsprofessor

Dr. Martin K.W. Schweer persönliche Homepage




 


„Ich bin dankbar über jeden regen Austausch, den ich in der Forschung, in den Workshops und den Vorträgen erleben darf - vor allem freue ich mich, wenn ich mit meinem Wirken einen Beitrag zu einem vertrauensvollen gesellschaftlichen Miteinander leisten kann.“

Martin K.W. Schweer



Foto: Schmidt/Univerisität Vechta




Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper ist eine kurze, aber vollständige
Beschreibung eines glücklichen Zustands in dieser Welt.
(John Locke, englischer Philosoph, 1632-1704)




aktuelle Stellungnahme  


Die Präsidentschaftswahlen in Frankreich haben die Fundamente europäischer Demokratien - und zwar Rechtsstaatlichkeit, Volkssouveränität, aber auch die Achtung fundamentaler Menschen- und Grundrechte - bedroht. Emmanuel Macron steht in seiner neuen Amtszeit nun vor der großen Aufgabe, diesen Werten in seinem Handeln mit hoher Authentizität gerecht zu werden, um das Vertrauen eines Großteils der französischen Bevölkerung wiederzugewinnen.


Univ.-Prof. Dr. Martin K.W. Schweer, im April 2022