Psychologische Basiskompetenzen für soziale Berufe - Berufsbegleitende Weiterbildung für Mitarbeiter*innen in pädagogischen, pflegerischen und sozialen Berufen

  • Förderzeitraum: März 2018 bis Februar 2020

  •  zentrale Aspekte

    • Angebot einer berufsbegleitenden Weiterbildung, in der psychologische Basiskompetenzen vermittelt werden (Zeitraum: 09.2018 bis 10.2019)
    • Online-Vorlesungen und begleitende Präsenzseminare
    • die behandelte Themen (u.a. Paradigmen und zentrale Forschungsmethoden, Entwicklung und Lernen, Persönlichkeit und Gruppe, soziale Interaktion) bieten eine hohe Anschlussfähigkeit zur Praxis
    • am Ende des Kurses steht eine Klausur, deren Ergebnis man sich an der Universität Vechta auf verschiedene Studiengänge anrechnen lassen kann; zudem wird die erfolgreiche Teilnahme zertifiziert

  • wiss. Leitung und Projektmitarbeiter*innen

    • Projektleiter am Standort Vechta: Prof. Dr. Martin K.W. Schweer
    • Projektmitarbeiter*innen am Standort Vechta: Dr. Karin Siebertz-Reckzeh, Simon Küth, M.Sc., Maceo Williams, M.A.

  • Kooperationspartner*innen

    • Ludwig-Windthorst-Haus Lingen (Ems)
    • Historisch-Ökologische Bildungsstätte Emsland in Papenburg e.V.

  • Förderer

    • Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.