Beteiligung am „Niedersächsischen Netzwerk für eAssessment und ePrüfungen (N2E2)“

Förderzeitraum: 06/2010 - 05/2012

zentrale Aspekte

  • Verbesserung der Lehre vor allem in Lehrveranstaltungen mit hoher Studierendenzahl durch

    • Einsatz von Prüfungssimulationen (Option der eigenen semesterbegleitenden Lernkontrolle)
    • Feedback zu Ergebnissen der Lernkontrolle und tutorielle Verknüpfungen
    • Einsatz von Videoszenarien in netzbasierten Veranstaltungsphasen
    • Etablierung von Online-Self-Assessment über Stud.IP

Kooperationspartner

  • Konsortialpartner

    • LU Hannover
    • MH Hannover, TiHo Hannover
    • Universität Osnabrück
    • Hochschule Ostfalia
    • ELAN e.V.

  • Partnerhochschulen

    • Hochschule Hannover
    • Hochschule Osnabrück
    • TU Clausthal
    • Universität Oldenburg

Förderer

  • Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur