< Podiumsdiskussion in Oberhausen am 8. September

Interview in der taz zum Vertrauen in die Demokratie


In der Wochenendausgabe der Tageszeitung (taz) vom 22./23. August ist ein Artikel zum Thema Eine Frage des Vertrauens erschienen, in dem sich Interviews mit der Antisemitismusbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, sowie mit Prof. Dr. Martin K.W. Schweer finden. Der Leiter des Zentrums für Vertrauensforschung äußert sich darin zu Fragen der Entstehung von Vertrauen ebenso wie zu kollektiven Vertrauensverlusten in den Staat. Das Interview steht online im Text- und Audioformat kostenfrei zur Verfügung.