< Erfolgreicher Auftakt der „vechtaer trust lectures“ mit Weihbischof Theising

Nachbericht zum Neuromarketing-Kongress im Magazin „Wirtschaft + Weiterbildung“


In der aktuellen Ausgabe des Magazins „Wirtschaft + Weiterbildung“ (Heft 07/08_2019) findet sich ein Nachbericht zum diesjährigen Neuromarketing Kongress, der unter dem Titel „TRUST - Wo Vertrauen entsteht und wie es wirkt“ am 15. Mai in der BMW-Welt München stattfand. Bärbel Schwertfeger, die Verfasserin des unter der Überschrift „Neuromarketing: Vertrauen lässt sich nicht managen“ erschienenen Beitrags, gibt zu Beginn Einblicke in die von Univ.-Prof. Dr. Martin K.W. Schweer gehaltene Keynote des Kongresses (S. 54). In seinem Vortrag sprach der Leiter des Zentrums für Vertrauensforschung „Über Vertrauen, enttäuschtes Vertrauen und Selbstvertrauen - Facetten eines sozialen Phänomens und deren Implikationen für unternehmerisches Handeln“.