< Interview zum Thema Vertrauen ist besser mit Univ.-Prof. Dr. Martin K.W. Schweer in der Brigitte Wir

Univ.-Prof. Dr. Martin K.W. Schweer im Interview des LSB Magazins des LandesSportBund Niedersachsen


In der aktuellen Ausgabe (02/2019) des LSB Magazins (Hrsg. LandesSportBund Niedersachsen) findet sich auch ein Interview mit Univ.-Prof. Dr. Martin K.W. Schweer, Leiter der Arbeitsstelle für sportpsychologische Beratung und Betreuung Challenges sowie wiss. Leiter der Bildungs- und Forschungsinitiative Fußball für Vielfalt – Fußball gegen Homophobie der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld, in dem er sich mit der Frage nach den Erscheinungsformen und Auswirkungen von Diskriminierung im Sport befasst. Neben aktuellen Befunden aus seinen eigenen Forschungsprojekten Fußball für Vielfalt – Fußball gegen Homophobie und AkseVielfalt – Zur Akzeptanz sexueller Vielfalt im organisierten Sport am Beispiel des Fußballs in Niedersachsen zu Homophobie und Sexismus im Sport zeigt Professor Schweer auch auf, wie intensive Beratungstätigkeit zu ebenjenen Themenfeldern zu einer Verbesserung des Vereinsklimas sowie der Akzeptanz von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt beitragen kann.