< Artikel in der Neuen Zürcher Zeitung zur Bedeutung von Vertrauen im Lebensverlauf

Posterbeitrag des Verbundprojektes eCult+ im Rahmen der Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“ an der Technischen Universität Kaiserslautern


Am 18. Oktober 2018 findet an der Technischen Universität Kaiserslautern die Fachtagung Lehren und Lernen mit digitalen Medien statt. Univ.-Prof. Dr. Martin K.W. Schweer, Leiter des Projektes eCompetences and Utilities for teachers an Learners (eCult+) am Standort Vechta, stellt in diesem Rahmen zusammen mit Yvonne Friederich, M.A., ausgewählte Ansatzpunkte zur Förderung des Einsatzes digitaler Medien in der Lehramtsausbildung in Form des Posterbeitrags Teach the Teacher! - Pädagogisch-psychologische Implikationen zum gelingenden Einsatz digitaler Technologien in der studentischen Lehramtsausbildung vor.